Top 10 der besten Universitäten und Fachhochschulen für ein Maschinenbaustudium in Deutschland 2023

Deutschland und Maschinenbau

Wenn man in meinem Land nachfragt, denkt man bei der Hochschulausbildung in Deutschland als erstes an “Maschinenbau”. Das gilt in der Tat nicht nur für unser Land, sondern für die ganze Welt. Deutschlands renommiertes Bildungssystem, insbesondere in den Ingenieurwissenschaften, und seine Leistungen in der Mechanik werden nach wie vor in der ganzen Welt gewürdigt. Daher ist die Frage “Welche sind die besten Universitäten für ein Maschinenbaustudium in Deutschland” eine der häufigsten Fragen.

Ich kann Ihnen garantieren, dass Sie in Deutschland keine schlechte Schule finden werden, aber es ist natürlich, dass einige Schulen herausragen. Einige Schulen sind international sehr bekannt. Ihre Ingenieursausbildung ist in der ganzen Welt bekannt und anerkannt. Wenn ich Ihnen die Schulen aufzähle, habe ich das Gefühl, dass ich immer wieder die gleichen Dinge wiederhole. Aus diesem Grund ist die Liste im Bereich Maschinenbau fast identisch, mit ein oder zwei Änderungen in der Rangliste. (Siehe Beste Universitäten für ein Informatikstudium in Deutschland 2023)

In Deutschland gibt es keine schlechten Ingenieurschulen. Genauso wenig hat ein schlechter Ingenieur eine Chance, sein Studium abzuschließen. Die Technischen Universitäten (RWTH, München, Berlin, Darmstadt, Dresden usw.), die zum Teil legendär sind, und die Schulen (Stuttgart, KIT, Braunschweig, Dortmund usw.), die zum Teil alt und zum Teil relativ neu sind, aber ihre Qualität in der ganzen Welt bewiesen haben, sind allesamt Schulen, die hervorragende Ingenieure hervorbringen.

Wie ich schon früher geschrieben habe, konzentrieren sich die “Rankings von Hochschul-Rating-Agenturen”, die Sie im Internet finden können, auf die Intensität der akademischen Leistungen, und die Rankings können besonders für Doktoranden und vielleicht ein wenig für Master-Studiengänge wichtig sein. (Ich denke, Sie sollten diese Listen prüfen, wenn Sie eine Promotion anstreben) 

Es ist weder für Studenten noch für Absolventen hilfreich, wenn Schulen Eliteprofessoren haben, die “viel forschen, viel in Fachzeitschriften veröffentlichen, aber nicht am Unterricht teilnehmen”. Die richtigen Leute, um die Qualität der Ausbildung zu messen, sind die Arbeitgeber, die Ingenieure nach ihrem Abschluss einstellen.

Aus diesem Grund bin ich der Meinung, dass Umfragen unter Personalleitern großer Arbeitgeber in Deutschland ein realistischeres Bild des Rankings vermitteln. Diese Statistiken werden jedes Jahr veröffentlicht (Wirtschaftswoche).

Hier ist die Liste der von deutschen Arbeitgebern bevorzugten Hochschulen im Bereich Maschinenbau für das Jahr 2023:

Wiwo 2023 Arbeitgeberfavoriten der Hochschulen für Maschinenbau

Die Technische Universität München bleibt mit deutlichem Abstand auf dem ersten Platz.

Die Maschinenbaustudiengänge der Schule sind bei Studieninteressierten aus aller Welt äußerst beliebt. Die Ingenieurausbildung in Deutschland ist eng mit der deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie verbunden. Das wohlhabende Bundesland Bayern und insbesondere die Unterstützung durch BMW bieten zusätzliche Möglichkeiten für die Schule. Wie alle Studiengänge an der Schule ist auch der Maschinenbau ein sehr anspruchsvoller Studiengang. Er bietet aber auch hervorragende Karrierechancen. Bitte beachten Sie auch meinen Artikel “Studieren in München“.

Die Technische Universität Berlin ist die zweitbeliebteste Schule, die im Vergleich zum letzten Jahr um einen Platz gestiegen ist.

Wenn man ein bisschen in den Foren sucht, findet man viele negative Artikel über die TU Berlin. Wenn es um Ingenieurwissenschaften geht, haben Studenten die falsche Vorstellung, dass die TU München, die RWTH oder das KIT die beste Wahl sind. Das Vorurteil, dass die TU Berlin in der Hauptstadt liegt und weit weg von der Industrie ist, ist ein weit verbreiteter Irrtum. Warum dies ein Irrtum ist, wird deutlich, wenn man sich die Tabellen ansieht. Im Allgemeinen ist die Motivation der Ingenieurstudenten, die diese Schule bevorzugen, die Stadt Berlin. Wenn Sie mich fragen, reicht das schon aus, aber die Arbeitgeber denken noch mehr. Die Absolventen der TU Berlin werden von deutschen Arbeitgebern in fast jedem Bereich unter den ersten drei bevorzugt. Ich denke, es ist ein bisschen müßig zu sagen, dass eine so beliebte Schule eine schlechte Ausbildung bietet. Sie können auch meinen Artikel über das Leben als Student in Berlin lesen.

Es tut sich was an der RWTH Aachen. Einen Platz runter auf Platz 3

Der Maschinenbau ist die größte Studierendengruppe an der RWTH Aachen. Dank ihrer erfolgreichen Lehre und Forschung gehört sie zu den renommiertesten Hochschulen in diesem Bereich in Deutschland und Europa. Vermittelt werden nicht nur technische Fertigkeiten, sondern auch ein methodischer Ansatz zur Problemlösung. In den ersten beiden Jahren werden ingenieurwissenschaftliche Grundlagenfächer wie Mathematik, Physik, Mechanik, Thermodynamik, Konstruktion und Werkstoffe vermittelt. Ab dem fünften Semester wählen die Studierenden die Bereiche, auf die sie sich spezialisieren wollen (z. B. Produktion, Konstruktion, Energie, Verfahren, Kunststoffe, Textilien, Verkehr). 

Meine früheren Artikel über Aachen können Sie hier einsehen.

Das KIT (Karlsruher Institut für Technologie) war schon immer eine hoch angesehene technische Hochschule.

Die Universität Karlsruhe (KIT) ist, wie üblich, einer der Vorreiter.

KIT der bekanntesten technischen Schulen in Deutschland. Mit anderen Worten, eine der Schulen, die den internationalen Ruf Deutschlands in den Ingenieurwissenschaften begründet haben. Sie ist in der ganzen Welt als eine hoch angesehene technische Hochschule bekannt. Sie beherbergt das größte Forschungsinstitut Europas und ist sowohl bei deutschen als auch bei ausländischen Studenten sehr beliebt. Das bestätigen auch die deutschen Arbeitgeber. Der einzige Nachteil für uns ist, dass die Schule im Bundesland Baden Württemberg liegt. Die Schule verlangt von ausländischen Studenten 1500 Euro pro Semester. Meinen Artikel über das Studentenleben in Karlsruhe finden Sie hier.

Mit Unterstützung von Mercedes bietet die Universität Stuttgart einen der besten Studiengänge im Maschinenbau an.

Wenn es um Maschinenbau geht und Unternehmen wie Mercedes und Daimler ansässig sind, wäre es absurd, wenn die Universität Stuttgart nicht auf der Liste stünde. Die Schule hat die fünftbeliebteste Maschinenbauabteilung bei deutschen Arbeitgebern. Die Uni Stuttgart hat einen internationalen Ruf, vor allem im Automobilbau. Ähnlich wie das KIT verlangt die Hochschule 1500 Euro pro Semester für ausländische Studierende, da sie im Bundesland Baden-Württemberg liegt.

Die TU Darmstadt ist eine der renommiertesten und etabliertesten Ingenieurhochschulen in Deutschland, was auch von den Arbeitgebern anerkannt wird.

Diese 20 Minuten von Frankfurt entfernt gelegene Schule ist vor allem für ihre sehr erfolgreichen Ingenieurstudiengänge bekannt. Diese Schule, die bei den deutschen Arbeitgebern auf Platz 6 steht, hat den ersten Lehrstuhl für “Elektromechanik” in Deutschland eingerichtet und die erste Ingenieurin hervorgebracht. Weitere Einzelheiten finden Sie in meinen Artikeln über die Stadt und die Schule.

Die Technische Universität Dortmund ist eine bekannte Ingenieurschule.

Die Stadt ist eher für ihre Fußballmannschaft als für ihre Universität bekannt. Sie hat jedoch eine sehr gute Ingenieurschule. Die Schule ist auf “Materialwissenschaften” spezialisiert und auch im Bereich “Maschinenwesen” bemerkenswert. Bei deutschen Arbeitgebern genießt die Schule großes Ansehen und steht auf Platz 7. Für weitere Details können Sie meine Eindrücke von Dortmund lesen.

Die Technische Universität Darmstadt ist eine der ältesten Ingenieurschulen in Deutschland ( Foto: Jan Christoph Hartung / TU Darmstadt )

Technische Universität Dresden, Ostdeutschlands Star-Ingenieurschule

In der touristischsten und angeblich ausländerfeindlichsten Stadt Deutschlands befindet sich eine Schule mit äußerst modernen und umfangreichen Einrichtungen. In der Tat ist sie eine der Städte, in denen man als Student am bequemsten leben kann. Vor allem ist sie billig. Es gibt keine übertriebene Fremdenfeindlichkeit. Und die Schule ist eine der besten Schulen in Deutschland. Was kann man mehr verlangen. Obwohl es ein bisschen weit von den großen Städten entfernt ist und der Transport ein bisschen problematisch ist, denke ich, dass es das für die Möglichkeiten, die es bietet, wert ist.

Die Technische Universität Braunschweig ist auch eine der führenden Schulen im Maschinenbau.

Die TU Braunschweig ist meine Lieblingshochschule, weil sie eine gut etablierte und traditionelle Ausbildung bietet, über die sich die Studenten oft beschweren. Die Studenten beschweren sich, aber die Arbeitgeber schätzen die Qualität der Ausbildung. Die Nähe der Stadt Braunschweig zu Wolfsburg, dem Hauptsitz von Volkswagen, und die Unterstützung des Unternehmens für die Schule machen sie zu einem Vorreiter in der Ausbildung von Maschinenbauern.

Technische Universität Kaiserslautern

Obwohl die Schule relativ jung ist, hat sie mit ihrem interdisziplinären Ansatz eine neue Perspektive in die technische Ausbildung gebracht. Trotz des Nachteils, dass sie in einer etwas abgelegenen Stadt liegt (Frankfurt 2 Stunden), gehört sie mit ihrer Ausbildungsqualität zu den Top 10 der deutschen Arbeitgeber.

Neben den Universitäten in Deutschland habe ich bereits die sogenannten “Fachhochschulen” erwähnt, deren Lehrpläne stärker auf die Praxis ausgerichtet sind. Wer meine Artikel “Was ist eine Fachhochschule?” und “Universität oder Technische Universität oder Fachhochschule?” nicht gelesen hat, kann dies nachholen. Da diese Schulen während ihrer Ausbildung eine enge Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen und Wirtschaftskreisen pflegen, werden ihre Absolventen stärker bevorzugt als manche Universitätsabsolventen.

Liste der von deutschen Arbeitgebern am meisten bevorzugten Fachhochschulen im Maschinenbau 2023

Wiwo 2023 Arbeitgeberliebling Fachhochschule für Maschinenbau

Wenn Sie sich die obige Liste ansehen, werden Sie feststellen, dass die Fachhochschulen in den Städten, in denen sich die Universitäten der Top 10 der ersten Tabelle befinden, auf der Liste stehen. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Universitäten in Deutschland eng mit der Industrie und dem realen Sektor zusammenarbeiten und die Fachhochschulen nach den Bedürfnissen der Industrie und des realen Sektors in der Region gestaltet sind. Daher zeichnen sich Schulen in Städten mit hoher Beschäftigung in der Automobilindustrie und in der Energiewirtschaft in diesen Bereichen aus.

Ihr Feedback ist mir sehr wichtig. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich über die E-Mail-Adresse recep[at]recepdayi.com.tr, meine Social-Media-Konten oder den unten stehenden Kommentarbereich kontaktieren.

Wissen vervielfältigt sich, wenn wir es teilen. Teilen Sie es mit Ihren Freunden und Bekannten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert